Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
07754 / 92040
Hartschwand 72-73
79733 Görwihl
5-Tage-Reise
Mi, 31.07. - So, 04.08.2019
ab 663 €

Venetien

E-Bike Reise

Das Prosecco-Gebiet: Land des Weines und der Villen.
Auf den Spuren von Prosecco und Palladio

Reiseinformation
Unterkunft
Leistungen
Preise
Reiseinformation

1. Tag: Anreise nach Paderno del Grappa

2. Tag: Palladio Villen und Weinberge

Wir starten nach dem Frühstück direkt vom Hotel und radeln zur Kleinstadt Asolo, als die „Stadt mit hundert Horizonten“ bekannt ist. Sie hat ihr antikes Aussehen bewahrt, ist umgeben von einer wunderschönen Landschaft und hat schon immer Künstler, Dichter und Maler inspiriert. Von hier fahren wir weiter durch die hügelige Landschaft an wunderschönen palladianischen und neoklassischen Villen vorbei. Das Radeln durch die Weinberge endet bei der Villa Barbaro in Maser. Deren Besichtigung den Höhepunkt des heutigen Tages darstellt. Die Villa wurde vom bekannten Architekten Andrea Palladio zwischen 1550 und 1560 gebaut und zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Anschließend radeln wir ins Hotel zurück - Abendessen im Hotel.
Radwegstrecke: 30 km
Höhenunterschied: 150 m
Schwierigkeitsgrad: einfach

3. Tag: Von den Kirschbergen zur Grappa-Stadt

Heute starten wir nach dem Frühstück von unserem Hotel Richtung Marostica, die Stadt der Kirschen und des Schachspiels mit lebendigen Figuren, das alle zwei Jahre auf dem Hauptplatz stattfindet. Ohne große Mühe entdecken wir auf unseren E-Bikes die verschiedenen Hügel und können von oben wunderbare Aussichten genießen. Auf der darunterliegenden weiten Ebene können wir einige Palladianische Villen sehen. Wir erreichen Bassano del Grappa. Dieser malerische und verträumt wirkende Ort ist reich an eleganten, von Bogengängen umsäumten Straßen, und herrlichen Renaissance-Palästen. Nach einem Spaziergang durch die Altstadt mit der hölzernen Brücke über die Brenta, Besuch einer Branntwein-Brennerei. Rückfahrt ins Hotel mit dem Rad - Abendessen im Hotel.
Radwegstrecke: ca.45 km
Höheunterschied: ca. 250 m
Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittelschwer

4. Tag: Possagno die Prosecco-Weinstraße

Vom Hotel aus starten wir nach dem Frühstück zum Dorf Possagno. Die Heimat des berühmten Bildhauer Canova ist sicher eine Besichtigung wert. Hier findet man die interessante Gypsotheque, das Canova Museum und seinen beeindruckenden Tempel. Weiter geht es in die Weinberge des Prosecco Superiore DOCG, die sich zwischen Conegliano und Valdobbiadene im Norden der Marca Trevigiana wie die Provinz Treviso früher hieß, erstrecken. Uns Radfahrern öffnet sich unvermittelt eine vollkommen neue Landschaft: abwechselnd steil und sanft abfallenden Hänge und endlos sich hinziehenden Weinberge. In Valdobbiadene haben wir eine Prosecco- Verkostung mit einem leckeren Imbiss verdient.
Radwegstrecke:ca. 50 km
Höheunterschied: ca. 350 m
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

5. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück begleiten Sie viele gewonnene Eindrücke auf Ihrer Heimreise. Lassen Sie während Ihrer Rückfahrt an den Hochrhein noch einmal die wunderschönen Momente Revue passieren. Unterwegs Zwischenhalt zur Kaffee- und Mittagspause.


Die Anforderungen bei den Touren sind so ausgelegt, dass auch Nichttrainierte, aber natürlich gesunde Urlauber mitmachen können. Für eine Teilnahme weisen wir Sie auf Folgendes hin:

  • Den Teilnehmern wird dringend empfohlen, sich vor der Teilnahme von ihrem Hausarzt untersuchen zu lassen. Jeder Reiseteilnehmer ist selbst dafür verantwortlich, dass er gesundheitlich den Anforderungen der Reise gewachsen ist. Die Angaben zu den körperlichen Anforderungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen jedoch ohne Gewähr. Ist der Reiseteilnehmer den körperlichen Anforderungen einer normal verlaufenden Reise nicht gewachsen, so hat dieser das selbst und allein zu verantworten.
  • Die Teilnahme an den Reisen erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Unter 16 Jahren darf man bei diesen Reisen nicht teilnehmen;  ab 16 Jahren dürfen die Minderjährigen nur in Begleitung unter der Verantwortung eines Erziehungsberechtigten an einer Reise teilnehmen.
  • Bei allen Aktivitäten hat der Teilnehmer auf geeignete Kleidung und Ausrüstung, insbesondere auch geeignetes Schuhwerk zu achten.
  • Sollte während der Reise eine Änderung der Tagesabläufe oder Tagesrouten erforderlich sein (z.B. auf Grund der Wetterlage, der Leistungsfähigkeit der Gesamtgruppe, aus Sicherheitsgründen, etc.), entsteht dadurch kein Anspruch auf eine Reisepreisminderung.
  • Die Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften, insbesondere der Straßenverkehrsordnung liegt  in der alleinigen Verantwortung des Reiseteilnehmers. Bei Fahrradtouren ist das Tragen von Sturzhelmen Pflicht.
  • Der Kunde ist für Leihrad verantwortlich und zur Unterzeichnung eines Mietvertrages verpflichtet.
  • Der Abschluss von Reiseversicherungen, insbesondere von Haftpflicht-, Unfall- und Reisekrankenversicherung wird dringend empfohlen.
  • Radtaschen, Helme oder andere Ausrüstung sind nicht enthalten
Unterkunft

4 Sterne Hotel San Giacomo in Paderno Del Grappa

Leistungen
  • Busfahrt wie beschrieben im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen mit Salatbuffet
  • 1 x Besichtigung der Palladianischen Villa Barbaro
  • 1 x Grappa Verkostung in einer berühmten Brennerei
  • 1 x Prosecco-Verkostung mit Imbiss
  • 3 x deutschsprachige Radtourbegleitung für die vorgesehenen Ausflüge
  • Elektrofahrrad bei jedem Ausflug inklusive
  • Ortstaxe
  • Taxi-Service
Preise
pro Person im Doppelzimmer
€ 663,00
pro Person im Einzelzimmer
€ 743,00
Mindestteilnehmer: 25 Personen