Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
07754 / 92040
Hartschwand 72-73
79733 Görwihl
Tagesreise
Sonntag, 02.12.2018

Weihnachtsmärkte Colmar und Kayersberg ... Termin ist vorbei

Aufenthalt Colmar ca. 10:00 Uhr - 14:00 Uhr

Aufenthalt Kayersberg ca. 14:30 Uhr - 17:30 Uhr

Reiseinformation
Reiseinformation

Weihnachtsmärkte Colmar:

Jeder der fünf Weihnachtsmärkte von Colmar ist ein eigenes kleines Dorf mit seiner Welt begeisterter Handwerker.

Die Weihnachtstraditionen, welche im Elsass vom Advent bis zum Dreikönigsfest gepflegt werden, lassen Colmar in ganz besonderem Licht erscheinen.

Zauber der Weihnachtszeit in Colmar bedeutet eine besondere Atmosphäre in der Altstadt, die märchenhaft beleuchtet und geschmückt ist: die Weihnachtsbeleuchtung taucht die historische Kulisse der denkmalgeschützten Bauten in ein magisches Licht. Sie harmoniert vorzüglich mit der ganzjährigen Beleuchtung der historischen Bauten und lässt das Stadtzentrum in warmem Lichterglanz erstrahlen.

Im vor allem aus Fussgängerzone bestehenden Stadtzentrum befinden sich zahlreiche architektonische Schätze, vor allem Denkmäler, Kirchen, Museen und kleine Strassen, die vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert für die Mächtigsten der Stadt errichtet wurden.

Weihnachtsmärkte Kayersberg:

Im Advent findet in der mittelalterlichen Stadtanlage von Kaysersberg der traditionelle kunsthandwerkliche Weihnachtsmarkt statt. Als einer der ältesten Weihnachtsmärkte der Region macht er den ursprünglichen Zauber von Weihnachten im Elsass wie kein anderer erlebbar. Majestätisch erhebt sich der Wachturm, ein Überbleibsel des Kaysersberger Schlosses, über die Dächer der charmanten kleinen Holzbuden der Kunsthandwerker jeglicher Couleur, die dort Blumenkunst, Töpferwaren, Dekorationsartikel und glasgeblasene Weihnachtsfiguren, Holzspielzeug, Stoffe sowie elsässische Spezialitäten und Leckereien feilbieten.

Der Weihnachtsmarkt der Bauern setzt ganz auf Produkte aus der Region: Honig, Schnaps, Wurstwaren und Käse schmecken Groß wie Klein. Kaysersberg legt außerdem besonderen Wert auf ein authentisches musikalisches Rahmenprogramm. Während des Weihnachtsmarkts finden immer wieder Weihnachtskonzerte statt, und beim Weihnachtsliedersingen beginnt die Seele der elsässischen Weihnacht zu schwingen. Kommen Sie nach Kaysersberg und genießen Sie Weihnachten einmal ganz traditionell.

Mindestteilnehmer: 20 Personen
maximale Anzahl: 50 Personen
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen